Kern und Schale

erlauben einen spannenden Blick auf altes Handwerk, modern interpretiert! Die Erinnerung an den Großvater, dessen kleines Kellergeheimnis es war, einen Anteil händisch gerebelter Beeren zum gärenden Most zu geben, veranlassten uns immer wieder zu manchem Experiment bei dem so einige spannende Komponenten entstanden.

Schale: ein grüner Veltliner aus Maischegärung
Kern: ein Weißburgunder aus Ganztraubenvergärung