deutsch | english
Aktuelles | Weine | Rieden | Bewertungen | Philosophie | Geschichte | Innovation/Nachhaltigkeit | TerraPretaVitis

EU-Logo
AT-BIO-402
Hofmann

Unsere noch junge Geschichte

Zuerst war es Liebhaberei. Daraus entstand eine kleine Kellerei, in der wir Trauben von den Winzern der Umgebung im kleinen Gewölbekeller gekeltert haben. Vermarktet wurde unter dem Namen Özelt-Hof.

Aus der Liebhaberei wurde Leidenschaft, 2000 der erste Weingarten ausgepflanzt. Die Hochzeit mit Burgi, die Geburt unserer Tochter Sophia und dann die ersten eigenen Trauben. Ein großartiges Jahr also. Ein großartiger Jahrgang dazu.
In den folgenden Jahren  standen die Zeichen auf Veränderung: Rodung, Umstrukturierung, moderne Rebanlagen und Konzentration auf drei Weißweinsorten.

Jetzt sind wir dort, wo wir hinwollten. Die Ried Fuchsenrand mit ihrem hohen Anteil Grüner Veltliner, aber auch Sauvignon Blanc und etwas Riesling, bildet den Kern. Der Neuerwerb ist geprägt von über 50 Jahre alten Reben und einzigartigen Eigenschaften in bezug auf Rebgesundheit und Aromatik. Aus der anfänglichen Liebhaberei ist schließlich eine Berufung geworden. Ein Weg, auf den ich stolz bin.

 

GV Fuchsenrand
AGB | Bezugsquellen | Kontakt
Weingut Rudolf Hofmann, Oberndorferstraße 41, A-3133 Traismauer, Traisental, Tel. +436763133566, office(at)weingut-hofmann.at, Bio-Zertifikat